Dimitri Furman wurde am 1968 in der Ukraine geboren. Schon während der Schulzeit wurde das künstlerische Interesse in Form eines Jugend-Kunstschule gefördert (1978-1982) und entscheidend gebahnt. Das Studium für Kunst und Design (1983-1987) an der Staatliche Kunstfachschule Charkiv formte den Hang zur klassische und fotorealistischen Malerei. Nach dem Studium folgte die Arbeit als freischaffender Maler und Illustrator in Zusammenarbeit mit den Galerien und Eventagenturen in der Ukraine und GUS, und anschließend im Januar 1992 Gründung eines eigenen Studios für Malerei und Illustration in Charkiv, Ukraine.
Seit 1996 arbeitet Dimitri Furman als freischaffender Künstler in Köln. Zusätzlich ging er seinem Wunsch nach sich im Bereich neuer Medien zu etablieren und bildete sich dem entsprechend an unterschiedlichen Medienschulen fort ( „GPEM“ und „Inmedia“ in Köln). Das Ergebnis lässt sich sehen, denn er arbeitet hauptberuflich in diesem Bereich.

Seit über 28 Jahren beschäftigte Dimitri Furman sich professionell mit Illustration, Grafik und Karikatur, besonderes erfolgreich gerade in den letzten 23 Jahren auf dem deutschen und Westeuropäischen Markt mit seinem Einsatz im Bereich für neue Medien, Illustration und Karikatur. Er arbeitet als Illustrator, Grafiker und Karikaturist für Verlage, Eventagenturen und Privatpersonen.


 

karikaturist dima